[TTRS 8S] Wartezimmer TTRS Coupé / Roadster

Alles was es über den TT zu erzählen & diskutieren gibt

Re: Wartezimmer TTRS Coupé / Roadster

Post Nummer:#31  Beitragvon Misterk » So 5. Nov 2017, 12:53

Danke Tony. Wirklich schoen ist keine Audifelge.
Ich montiere die 19 Zoll nur wegen der vielen fahrdynamischen Vorteile. Besserer Komfort, hoehere Beschleunigung, weniger Verbrauch und billigere Reifen. Da kommt einiges zusammen.
Misterk
RS-Experte
 
Beiträge: 642
Alter: 44
Registriert: Di 24. Jul 2012, 21:02
Geschlecht: Männlich
Danke gesagt: 1 mal
Danke erhalten: 57 mal
TT-Model: TT RS Coupé (8S)

Re: Wartezimmer TTRS Coupé / Roadster

Post Nummer:#32  Beitragvon Pepp » Mo 6. Nov 2017, 08:44

Kann mir bitte einer den wirklichen Nutzen und unterschied zwischen den RS Sportfahrwerk und dem Audi magnetic ride erklären? Ist der Unterschied merklich im Stadtverkehr?
Möchte ungern 900,- € in was investieren womit ich dann am Ende nichts anfangen kann :lol:
Pepp
RS-Experte


 
Beiträge: 579
Registriert: Mo 21. Apr 2014, 15:09
Geschlecht: Nicht angegeben
Danke gesagt: 30 mal
Danke erhalten: 52 mal
Wohnort: Erding
TT-Model: TT RS Coupè (8J)

Re: Wartezimmer TTRS Coupé / Roadster

Post Nummer:#33  Beitragvon walle » Mo 6. Nov 2017, 17:14

Bei meinem alten RS war der Unterschied nicht so groß, wie es aktuell ausschaut kann ich nicht sagen. Wenn du auf absehbare Zeit ein Fahrwerk einbauen willst, dann verzichte auf MR, das verursacht nur Mehrkosten (Stilllegungssatz für MR ca. 300€ bei KW).
walle
RS-Fan
Benutzeravatar
 
Beiträge: 212
Registriert: So 17. Aug 2014, 20:13
Geschlecht: Männlich
Danke gesagt: 3 mal
Danke erhalten: 22 mal
Wohnort: Fritzlar
TT-Model: RS3

Re: Wartezimmer TTRS Coupé / Roadster

Post Nummer:#34  Beitragvon the-engine-er » Mo 6. Nov 2017, 17:59

Der wesentliche Unterschied ist ein Komfortgewinn durch das magnetic ride, wenn man im Komfortmodus fährt. In sportiver Hinsicht scheint es dem Standardfahrwerk hingegen leicht nachzustehen.
Die Presse mit Fokus auf Sport bekam daher auch fast nur das Standardfahrwerk.
Sport Auto hat es sogar mal thematisiert, dass magnetic Ride bei TTRS und auch R8 auch in Sporteinstellung unsportlicher dämpfen wie Standard.
Gruß Alex
the-engine-er
RS-Fan
Benutzeravatar
 
Beiträge: 172
Registriert: Mi 1. Mär 2017, 23:37
Geschlecht: Männlich
Danke gesagt: 8 mal
Danke erhalten: 33 mal
Wohnort: Neuburg
TT-Model: TT RS Coupè (8J)

Re: Wartezimmer TTRS Coupé / Roadster

Post Nummer:#35  Beitragvon Mux » Di 7. Nov 2017, 09:07

Ich schließe mich meinen Vorrednern an!
Auf keinen Fall MR nehmen wenn du mal später ein gescheites FW verbauen willst. Hast nur Mehrkosten und Ärger mit dem MR beim Stilllegen :hau:
Auf Stellung Dynamic ist das Auto in der Stadt auf schlechtem Kopfsteinpflaster definitiv unfahrbar, hoppelt wie eine Pferdekutsche und man kann jeden Stein mitzählen :kicher:

Auf "Comfort" war auch schlechter Straßenbelag relativ komfortabel zu fahren.

Auf Autobahnen ist der Unterschied weniger zu merken, aber Bodenwellen und schlechter Fahrbahnbelag schlagen in "dynamic" direkt heftig aufs "Kreuz" durch :bash:
Mux
Supermoderator
 
Beiträge: 2396
Bilder: 5
Registriert: Mo 25. Mär 2013, 15:23
Geschlecht: Nicht angegeben
Danke gesagt: 40 mal
Danke erhalten: 353 mal
TT-Model: TT RS Coupé (8S)

Re: Wartezimmer TTRS Coupé / Roadster

Post Nummer:#36  Beitragvon frosty » Mi 8. Nov 2017, 19:34

Wie sieht den der Aufbau der originel Abgsaanlage der neuen 2017/18 er TTRS 8s aus?

Nur ein Hauptkat direkt nach Turbo oder ein Vorkat und zwei Kats unter dem Auto?
frosty
RS-Fan
 
Beiträge: 244
Alter: 38
Registriert: Di 24. Jul 2012, 20:04
Geschlecht: Männlich
Danke gesagt: 30 mal
Danke erhalten: 18 mal
Wohnort: Willofs
TT-Model: TT RS Coupé (8S)

Re: Wartezimmer TTRS Coupé / Roadster

Post Nummer:#37  Beitragvon Mux » Do 16. Nov 2017, 17:15

Trotz Keramikscheiben an der Vorderachse baut er (TTRS) im Verlauf der Verzögerungsserie stärker ab als der stahlgebremste BMW M2 :uhoh:
https://www.auto-motor-und-sport.de/ver ... 55518.html
Mux
Supermoderator
 
Beiträge: 2396
Bilder: 5
Registriert: Mo 25. Mär 2013, 15:23
Geschlecht: Nicht angegeben
Danke gesagt: 40 mal
Danke erhalten: 353 mal
TT-Model: TT RS Coupé (8S)

Re: Wartezimmer TTRS Coupé / Roadster

Post Nummer:#38  Beitragvon Kai » Sa 18. Nov 2017, 12:18

Für die "Schmier" Magaziene Auto-Motor und Sport und Co zahlt anscheinend Audi nicht genügend Spenden.
Wie auch :?: Der Abgasskandal wird kostspieliger als gedacht.

Anscheinend beispielsweise die "heiligen" Vögel aus München schon.
Da schneiden ihre Karren meistens mit Sonderlob ab!
Ist in der Zweiradscene das Gleiche.

Jeder kackt immer mit Untersteuern und schlechten Bremsen rum.
Alle Anderen wären froh, hätten sie so eine Traktion.
Mit Allrad fährt man am sichersten und auch schnellsten auf öffentlichen Strassen.
Tracktest??? Diese Nixigen!! Da fahren doch die Wenigsten drauf.

Und ob sie dann mit ihren Heckschleudern auch schneller sind, sei dahingestellt.
Ich besitze jedenfalls nicht das fahrerische Können eines Walter Röhrl und bin auch keine einenmeterfünfundneunzig groß!
Freut Euch auf den geilen Fünfender und lasst die Anderen labern.
Mit nachvollziehbarer Kritik kann man umgehen.
Mit unqualifiziertem Gesülze ich persönlich nicht! :no:
Kai
RS-Junkie
 
Beiträge: 331
Registriert: So 16. Nov 2014, 08:52
Geschlecht: Nicht angegeben
Danke gesagt: 13 mal
Danke erhalten: 41 mal
Wohnort: Freising
TT-Model: TT RS Coupé (8S)

Re: Wartezimmer TTRS Coupé / Roadster

Post Nummer:#39  Beitragvon Misterk » Sa 16. Dez 2017, 19:22

Meiner ist beim Importeur angekommen. Naechste Woche kommt er zum Freundlichen. Anmelden werde ich ihn nach dem 8. Januar also nach den Weihnachtsferien. So langsam kommt die Spannung. Es ist jetzt fast 4 Jahre her seit ich meinen TTRS 8J durch den Golf 7 R Dsg ersetzt habe der wiederum dem S3 Sportback Facelift Dsg weichen musste. Der S3 bleibt mir in guter Erinnerung mit 0 Problemen, super Motor (trotz 4 Zylinder) und sehr gutem Fahrwerk und Bremsen.
Misterk
RS-Experte
 
Beiträge: 642
Alter: 44
Registriert: Di 24. Jul 2012, 21:02
Geschlecht: Männlich
Danke gesagt: 1 mal
Danke erhalten: 57 mal
TT-Model: TT RS Coupé (8S)

Re: Wartezimmer TTRS Coupé / Roadster

Post Nummer:#40  Beitragvon frosty » Sa 16. Dez 2017, 19:59

Viel Spaß beim kennenlernen :thumpsup: Wirst du einen Ölwechsel machen nach den den ersten 1000-2000km oder hälst du dich kpl an die Audi Wartungsliste?
frosty
RS-Fan
 
Beiträge: 244
Alter: 38
Registriert: Di 24. Jul 2012, 20:04
Geschlecht: Männlich
Danke gesagt: 30 mal
Danke erhalten: 18 mal
Wohnort: Willofs
TT-Model: TT RS Coupé (8S)

VorherigeNächste

Zurück zu TT Talk

 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste