[TTRS 8J] Leistungsentfaltung bei tt rs

Alles was es über den TT zu erzählen & diskutieren gibt

Re: Leistungsentfaltung bei tt rs

Post Nummer:#11  Beitragvon st3ve » Mo 13. Jun 2016, 10:18

harry bitte melde dich bei mir.
hab dir schon eine pn geschrieben, ich brauch mehr sound :-)
kann man die vorkats nicht auch raushauen ohne die downpipe auszubauen ?
hab jetzt noch kein bild angesehen bzw weiß ich nicht wo die genau in der downpipe sitzen.
st3ve
RS-Neuling
 
Beiträge: 20
Registriert: So 29. Mai 2016, 09:06
Geschlecht: Männlich
Danke gesagt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal
Wohnort: Bayern
TT-Model: TT RS Coupè (8J)

Re: Leistungsentfaltung bei tt rs

Post Nummer:#12  Beitragvon 3nigm4 » Mo 13. Jun 2016, 13:53

der Vorkat sitzt direkt hinter dem Turbo, sprich ganz oben in der Downpipe, deshalb muss die Downpipe auf jeden Fall raus, außerdem muss sie nach entfernen des Vorkats auch noch bearbeitet werden
Bild
3nigm4
RS-Fahrer
Benutzeravatar


 
Beiträge: 60
Bilder: 16
Registriert: Di 19. Nov 2013, 14:45
Geschlecht: Nicht angegeben
Danke gesagt: 64 mal
Danke erhalten: 0 mal
TT-Model: RS3

Re: Leistungsentfaltung bei tt rs

Post Nummer:#13  Beitragvon st3ve » Mo 13. Jun 2016, 15:42

Ach du .... das ist ja mal garnicht gut für den Turbo....
Das kann doch nicht Gesund sein wenn viele Tuner optimieren ohne Downpipe....
Das möchte Ich auf jedenfall ändern, auch wenn er von der Leistung orginal bleiben soll.
st3ve
RS-Neuling
 
Beiträge: 20
Registriert: So 29. Mai 2016, 09:06
Geschlecht: Männlich
Danke gesagt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal
Wohnort: Bayern
TT-Model: TT RS Coupè (8J)

Re: Leistungsentfaltung bei tt rs

Post Nummer:#14  Beitragvon mtm TT RS » So 10. Jul 2016, 22:34

Was bezahlt man für nur die downpipe?
Meiner kommt mit der mtm Software erst richtig ab 3500touren
mtm TT RS
RS-Neuling
 
Beiträge: 48
Registriert: Sa 9. Jul 2016, 21:43
Geschlecht: Nicht angegeben
Danke gesagt: 2 mal
Danke erhalten: 2 mal
TT-Model: TT RS Roadster (8J)

Re: Leistungsentfaltung bei tt rs

Post Nummer:#15  Beitragvon Thomas » Di 23. Apr 2019, 11:29

Was man auf jeden Fall braucht zum Ausbau ist Vielzahn Spezialwerkzeug und ne große Verlängerung sonst kriegst du die Kardanwelle vorne nicht gelöst.
Die DP auszubauen fand ich jetzt nicht als so einfach hab aber auch komplett von MTM ne Titan-Anlage drunter. (Etwas größer dimensioniert)

"Auspuffanlage drunter weg, Die Halterung für die Lagerung der Auspuffanalge vorne abbauen, Dann kann man die hinteren Enden der DP weit genug auseinander drücken um die Kardanwelle rauszubekommen. Ohne die konnten wir die DP nicht entfernen. Und als sie dann draußen war..... Oh shit war nen Metallkat drin.

Das war nen Spaß das Rauszukloppen, Danach die Reste vom Kat am Rand abkratzen, komplett reinigen und in der Downpipe die Kante auf der der Kat lag umlegen und ne Schweißnaht drüberlegen damit die Luft so gut wie nicht mehr verwirbeln kann.

Viel Spass der es selber machen möchte...... ;-)

Aber es lohnt sich.
Thomas
RS-Neuling
 
Beiträge: 7
Bilder: 2
Registriert: Mi 3. Apr 2019, 13:36
Geschlecht: Nicht angegeben
Danke gesagt: 7 mal
Danke erhalten: 1 mal
TT-Model: TT RS Coupè (8J)

Vorherige

Zurück zu TT Talk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste