[TT RS 8J] Bauliche Unterschiede der RS-motoren (vom V1 bis Plus)

Alles was es über den TT zu erzählen & diskutieren gibt

Bauliche Unterschiede der RS-motoren (vom V1 bis Plus)

Post Nummer:#1  Beitragvon Misterk » So 24. Feb 2013, 17:48

Hallo,

da es ja einige Baustufen gibt vom RS-motor mit vielen geänderten Bauteilen und Elektronik dachte ich wir schreiben mal alles auf was wir haben. Mache den Anfang hier und wenn es noch unter euch einige gibt die Sachen wissen wovon ich nix angegeben habe hier können es mir gerne mittellen dann schreibe ich es rein. Die Sachen wo ein (?) dabei steht sind net 100& sicher.

Unter dem Motor stehen jeweils die Teile welche geändert wurden:

CEPA V1 (2009 bis ca. 09.2010 übergang fliessend)

- geänderte Turboluftführung aufgrund Schäden

************************************************************

CEPA V2 (09.2010 bis 09.2011 übergang fliessend)

- neue Software

- Kurbelgehäuse

- Injektor Kolbenkühlung

- Zylinderkopf

- Kurbelwelle

- Kolben

- Ölpumpe (bedarfsgerecht) + Regelventil

- Ölmessstab

- grössere Oelwanne (6,5 liter anstelle von 5,7 liter)

- Kraftstoffleiste mit Einspritzventilen

- Abgas Temperaturfühler im Turbo

- Rekuperationspaket

- neuer Turbo-krümmer

- Motorkabelbaum

- geänderte Steuerung der Klappe am Auspuff

- neuer Kettenantrieb (fliessend)

***************************************************************
CEPA V3 + CEPB (340 + 360 Ps ab Baujahr 2012)

- neues Steuergerät

- geänderte Kolbenringe (?)

- geänderte Zylinderkopfentlüftung (Plus?)

- modifizierte Ansaugbrücke

- geänderte Sport-Auspuffanlage mit verengter Rohrführung (340 Ps)

- vergrössterte Kolbenbolzen (1mm), geänderte Hochdruckkomponenten + Einspritzung (alles im Laufe der Bauserien)

- verstärker Antriebstrang (360 ps)

- vertärktes Getriebe (beide Motoren ist jedoch nicht 100% sicher da ich die Angabe nur von Audi selber habe da meiner jetzt das Getriebe vom Plus drine hat)

Wenn jemand noch was einfällt bitte mitteilen. Ich habe es soweit reingeschrieben wie es mir bekannt ist.
Misterk
RS-Experte
 
Beiträge: 667
Alter: 45
Registriert: Di 24. Jul 2012, 21:02
Geschlecht: Männlich
Danke gesagt: 1 mal
Danke erhalten: 57 mal
TT-Model: TT RS Coupé (8S)

V1 vs. V2

Post Nummer:#2  Beitragvon Abgefahren » Di 21. Jan 2014, 23:04

Hi Leute,

da anscheinend alle überzeugt sind, das der V2 mehr Leistung hat, will ich mal versuchen der Sache auf den Grund zu gehen.

Darum dieser Tread.

Bitte postet mal eure Leistungsdiagramme mit eventuellem Tuning und vorallem der Version des Motors.

Übrigens der V2 ist nach Oktober 2010 gebaut worden und erkennt man auch am Innenraum. Die Navi Blende ist lackiert, statt in Plastikoptik. Ausserdem hat die Lenkradnabe einen Chromring, vorher war da kein Ring nur das Audi Symbol. Also quasi zum milden Facelift. Ausserdem wurde der Verbrauch im Inspektionsaufkleber von 9,2 auf 9,0 Liter gesenkt.

Da mir die ganzen Märchen von wegen mehr Leistung usw.. auf den :fuck: geht, will ich mal versuchen die Wahrheit rauszufinden. Fakt ist, das manche Bauteile geändert wurden und das der V2 ein Verbrauchspaket bekommen hat.

Fakt ist auch das der V2 eine bescheuerte Bedarfs Ölpumpe bekommen hat, die mittels Software update :klatsch: dann wieder deaktiviert wurde um so zu funktionieren wie eine normale Pumpe.

Also bitte postet wenn ihr Diagramme habt wie die Serien Leistung war. Tuningleistung interessiert natürlich nicht, weil in Sachen Leistungssteigerung machen die Tuner keinen Unterschied es sei denn beim TTRS + Motor.

Natürlich können die Plus Besitzer auch ihre Leistungsdaten posten, da ja sonst die V2 viel zu stark werden :pop:

Übrigens wäre es auch super wenn Vergleichsfahrten zwischen den beiden Typen mal erwähnt oder durchgeführt würden.

Es geht nur darum eine aussagekräftige Anzahl an Autos zusammenzubekommen um zu sehen was wirklich an dem Gerücht dran ist. Nur weil einer ein angeblich sehr gut laufendes Auto hat, ist es noch lange nicht die Regel.

Also her mit den Daten :drive:
Abgefahren
RS-Junkie
 
Beiträge: 390
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 09:15
Geschlecht: Männlich
Danke gesagt: 9 mal
Danke erhalten: 70 mal
TT-Model: TT RS Coupè (8J)

Re: Bauliche Unterschiede der RS-motoren (vom V1 bis Plus)

Post Nummer:#3  Beitragvon Mux » Mi 22. Jan 2014, 15:40

Habe die beiden threads zusammengeführt....
nächstes mal bitte vergewissern ob das Thema schon vorhanden ist. :danke:
Mux
Supermoderator
 
Beiträge: 2713
Bilder: 4
Registriert: Mo 25. Mär 2013, 15:23
Geschlecht: Nicht angegeben
Danke gesagt: 33 mal
Danke erhalten: 427 mal
TT-Model: TT RS Coupé (8S)

Re: Bauliche Unterschiede der RS-motoren (vom V1 bis Plus)

Post Nummer:#4  Beitragvon Adrenalin » Mi 22. Jan 2014, 16:01

schade mein ttrs ist 08/10

kann mir jemand sagen welches steuergerät ich verbaut habe?
Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen.(Walter Röhrl)

Bild
Adrenalin
RS-Fahrer
Benutzeravatar


 
Beiträge: 136
Alter: 31
Registriert: Mo 2. Dez 2013, 23:36
Geschlecht: Männlich
Danke gesagt: 2 mal
Danke erhalten: 8 mal
Wohnort: Plettenberg
TT-Model: TT RS Coupè (8J)

Re: Bauliche Unterschiede der RS-motoren (vom V1 bis Plus)

Post Nummer:#5  Beitragvon Abgefahren » Mi 22. Jan 2014, 16:36

den sogenannten v2 hast du wenn deiner mit 9,0 l verbrauch angegeben ist. STG version musst du auslesen. so kann dir das niemand sagen.
Abgefahren
RS-Junkie
 
Beiträge: 390
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 09:15
Geschlecht: Männlich
Danke gesagt: 9 mal
Danke erhalten: 70 mal
TT-Model: TT RS Coupè (8J)

RS+ verstärktes Getriebe?

Post Nummer:#6  Beitragvon Tomsch4 » Mi 5. Feb 2014, 12:18

Hallo Leute,

lese öfters das der + ein verstärktes Getriebe hat, ist da was dran?

L.g Tom
Tomsch4
 

Re: RS+ verstärktes Getriebe?

Post Nummer:#7  Beitragvon AudiFunatic » Mi 5. Feb 2014, 14:00

Tomsch4 hat geschrieben:Hallo Leute,

lese öfters das der + ein verstärktes Getriebe hat, ist da was dran?

L.g Tom


Laut Misterk's Post schon ;-)
AudiFunatic
RS-Experte
Benutzeravatar
 
Beiträge: 562
Alter: 40
Bilder: 20
Registriert: Di 26. Nov 2013, 21:08
Geschlecht: Männlich
Danke gesagt: 16 mal
Danke erhalten: 29 mal
Wohnort: Bielefeld
TT-Model: TT RS Coupè (8J)

Re: Bauliche Unterschiede der RS-motoren (vom V1 bis Plus)

Post Nummer:#8  Beitragvon Misterk » Mi 5. Feb 2014, 14:46

Ich bekam das Plus-getriebe von Audi eingebaut (deren Angabe) da mein erstes Getriebe laut Audi einen Drehmomentschaden hatte.
Misterk
RS-Experte
 
Beiträge: 667
Alter: 45
Registriert: Di 24. Jul 2012, 21:02
Geschlecht: Männlich
Danke gesagt: 1 mal
Danke erhalten: 57 mal
TT-Model: TT RS Coupé (8S)

Re: Bauliche Unterschiede der RS-motoren (vom V1 bis Plus)

Post Nummer:#9  Beitragvon robert.schneller » Mi 5. Feb 2014, 15:31

Da ist nichts weiter verstärkt, warum auch? Der plus hat nicht wirklich eine mehrleistung gegenüber den normalen rs. Audi hat in der Evaluierung den ttrs mit weit aus mehrleistung getestet und für haltbar Befunden.
robert.schneller
RS-Experte
 
Beiträge: 594
Registriert: Mo 4. Feb 2013, 21:04
Geschlecht: Nicht angegeben
Danke gesagt: 1 mal
Danke erhalten: 150 mal
TT-Model: TT RS Coupè (8J)

Re: Bauliche Unterschiede der RS-motoren (vom V1 bis Plus)

Post Nummer:#10  Beitragvon AudiFunatic » Mi 5. Feb 2014, 16:40

robert.schneller hat geschrieben:Da ist nichts weiter verstärkt, warum auch? Der plus hat nicht wirklich eine mehrleistung gegenüber den normalen rs. Audi hat in der Evaluierung den ttrs mit weit aus mehrleistung getestet und für haltbar Befunden.


Laut dem Post von QuaTTroRS mit der QuattroGmbH gab es doch so einige Änderungen
http://ttrs-forum.de/post244476.html
AudiFunatic
RS-Experte
Benutzeravatar
 
Beiträge: 562
Alter: 40
Bilder: 20
Registriert: Di 26. Nov 2013, 21:08
Geschlecht: Männlich
Danke gesagt: 16 mal
Danke erhalten: 29 mal
Wohnort: Bielefeld
TT-Model: TT RS Coupè (8J)

Nächste

Zurück zu TT Talk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 7 Gäste