[TT RS 8J] Bauliche Unterschiede der RS-motoren (vom V1 bis Plus)

Alles was es über den TT zu erzählen & diskutieren gibt

Re: Bauliche Unterschiede der RS-motoren (vom V1 bis Plus)

Post Nummer:#51  Beitragvon the-engine-er » Mo 10. Jun 2019, 00:17

Hi David,
was ich Dir mit 100%iger Sicherheit sagen kann, es gibt keine Teileänderung ohne Änderung der Teilenummer.
Damit dürfte sich Deine Frage schon auflösen ;-)
Gruß Alex
the-engine-er
RS-Junkie
Benutzeravatar
 
Beiträge: 307
Registriert: Mi 1. Mär 2017, 23:37
Geschlecht: Männlich
Danke gesagt: 15 mal
Danke erhalten: 69 mal
Wohnort: Neuburg
TT-Model: TT RS Coupè (8J)

Re: Bauliche Unterschiede der RS-motoren (vom V1 bis Plus)

Post Nummer:#52  Beitragvon 8L-TFSI » Mo 10. Jun 2019, 08:12

Das dachte ich mir ja auch.
Aber weshalb haben dann die 2009er und auch die allerletzten Ölwannen vom CEPA Motor die gleiche TN ?
8L-TFSI
RS-Neuling
 
Beiträge: 5
Registriert: So 9. Jun 2019, 19:54
Geschlecht: Nicht angegeben
Danke gesagt: 1 mal
Danke erhalten: 0 mal
TT-Model: S3

Re: Bauliche Unterschiede der RS-motoren (vom V1 bis Plus)

Post Nummer:#53  Beitragvon the-engine-er » Mo 10. Jun 2019, 08:48

Das kann nur einen Grund haben: die Ölwannen sind auch gleich.
Hast du schon mal im Etka gesucht um die Bauteilhistorie zu recherchieren?
Gruß Alex
the-engine-er
RS-Junkie
Benutzeravatar
 
Beiträge: 307
Registriert: Mi 1. Mär 2017, 23:37
Geschlecht: Männlich
Danke gesagt: 15 mal
Danke erhalten: 69 mal
Wohnort: Neuburg
TT-Model: TT RS Coupè (8J)

Re: Bauliche Unterschiede der RS-motoren (vom V1 bis Plus)

Post Nummer:#54  Beitragvon madmanni » Mo 10. Jun 2019, 09:15

Ich denke im Ersatzteile Bedarf bekommen die alle die große Ölwanne.
madmanni
RS-Fahrer
Benutzeravatar
 
Beiträge: 76
Bilder: 7
Registriert: Sa 30. Jan 2016, 13:58
Geschlecht: Männlich
Danke gesagt: 11 mal
Danke erhalten: 9 mal
Wohnort: Rhein Sieg Kreis
TT-Model: TT RS Roadster (8J)

Re: Bauliche Unterschiede der RS-motoren (vom V1 bis Plus)

Post Nummer:#55  Beitragvon 8L-TFSI » Mo 22. Jul 2019, 13:25

the-engine-er hat geschrieben:Das kann nur einen Grund haben: die Ölwannen sind auch gleich.
Hast du schon mal im Etka gesucht um die Bauteilhistorie zu recherchieren?
Gruß Alex

Da hatte ich noch keine Zeit dazu, werd ich aber machen sobald ich dazu komme.
Ich hab ja auch vermutet das mein Motor schon mal eine neue, große Ölwanne bekommen hat.
Aber das Herstellungsdatum der Ölwanne ist September 2009 (ist eingestanzt).
Also mMn die originale.

—————————————————————————————-

*edit*
Die Ölwannenoberteile sowie auch die Unterteile haben sich nie geändert während der gesamten Bauzeit.
Was sich jedoch geändert hat ist der Ölmeßstab.
Da gibts bis 09.10.2010 die 07K 155 611 K
und ab 09.10.2010 die 07K 155 611 L.
Also wurde scheinbar einfach mehr Öl aufgefüllt und nur die Skalierung am Ölmeßstab bzw dessen Länge geändert.
Ich muß mal schauen ob man da irgendwo eine TN an dem Ölmeßstab findet ...

Bei mir war noch der alte Ölmeßstab verbaut, hab mir also den neuen bestellt.
Der ist ca 1cm kürzer - was bei 0,8L mehr Öl ja dann plausibel ist.
Dateianhänge
1281730B-E3F0-4F5F-9FC3-118730BA93B1.jpeg
F5141FE1-9B0F-4B62-AFEF-8923E5581473.jpeg
8L-TFSI
RS-Neuling
 
Beiträge: 5
Registriert: So 9. Jun 2019, 19:54
Geschlecht: Nicht angegeben
Danke gesagt: 1 mal
Danke erhalten: 0 mal
TT-Model: S3

Vorherige

Zurück zu TT Talk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 8 Gäste