[Allgemein] Drift Box Messung 100-200Km/h

Alles was es über den TT zu erzählen & diskutieren gibt

Drift Box Messung 100-200Km/h

Post Nummer:#1  Beitragvon beni@hpt » Do 2. Jan 2014, 04:49

Hallo

Was fährt ihr für Zeiten 100-200kmh?
Hier eine Korrigierte Messung von einem TTRS Cabriolet.
Fahrzeug ist ganz Original, außer Tiefferlegung und 20 Zoll Schmiedefelgen.
Messung wurde bei -1 Grad gemacht.

1499600_710160045674322_816514243_n.jpg


Gruss
Beni
beni@hpt
RS-Neuling
 
Beiträge: 21
Bilder: 3
Registriert: Mi 18. Dez 2013, 23:13
Geschlecht: Nicht angegeben
Danke gesagt: 6 mal
Danke erhalten: 1 mal
TT-Model: TT RS Coupé (8S)

Re: Drift Box Messung 100-200Km/h

Post Nummer:#2  Beitragvon Smoky » Do 2. Jan 2014, 10:27

Korrigierte Zeiten habe ich aktuell nicht. Bin da immer zu faul zu das auszuwerten.
Ansonsten gemessen mit der Pbox 7,4-7,5 (Strecke hin und Zurück).
Leistung letztmalig gemessen 495 PS EWG, Handschalter.
Aktuelle Leistung mit geänderten Nocken wurde noch net gemessen.
Bin zufrieden.
Gruß
Karsten
Smoky
Forumsgründer
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2631
Alter: 45
Bilder: 79
Registriert: Di 24. Jul 2012, 01:15
Geschlecht: Männlich
Danke gesagt: 212 mal
Danke erhalten: 319 mal
Wohnort: Rheda-Wiedenbrueck
TT-Model: k.A.

Re: Drift Box Messung 100-200Km/h

Post Nummer:#3  Beitragvon Misterk » Do 2. Jan 2014, 10:55

Meine bisherige Bestzeit (Strecke lag in einer Kurve!):

9,9 sek bei knapp 5 Grad

Fahrzeug ist ein Hand(verschalt)-ruehrer und 100% Serie. Reifen Standard.

P.s. Korrekturzeiten kannste vergessen bei der Box. Verfaelscht alles!! :knüppel:
Misterk
RS-Experte
 
Beiträge: 664
Alter: 45
Registriert: Di 24. Jul 2012, 21:02
Geschlecht: Männlich
Danke gesagt: 1 mal
Danke erhalten: 57 mal
TT-Model: TT RS Coupé (8S)

Re: Drift Box Messung 100-200Km/h

Post Nummer:#4  Beitragvon foupo80 » Do 2. Jan 2014, 12:47

Man sollte eigentlich immer die zeiten korrigieren ,wenn man wissen will was wirklich sache ist ;-)
Was wird da genau verfälscht :gruebel:
Golf VI R,Candy-Weiß DSG BTS Racing Edition
foupo80
RS-Fahrer
 
Beiträge: 55
Registriert: Fr 1. Nov 2013, 14:14
Geschlecht: Nicht angegeben
Danke gesagt: 24 mal
Danke erhalten: 10 mal
TT-Model: TT RS Coupé (8S)

Re: Drift Box Messung 100-200Km/h

Post Nummer:#5  Beitragvon beni@hpt » Do 2. Jan 2014, 13:07

Hallo :TTRS: :RS:

Wenn man das richtige Programm hat zum Zeiten Auswerten dann ist das kein Problem.
Ich werde noch ein TTRS Pluss messen,-TTRS H-Schaltung 2 Mal RS3.
Ich werde die Ergebnisse hier dann Posten wenn die Besitzer das ok geben.

Gruß
beni
beni@hpt
RS-Neuling
 
Beiträge: 21
Bilder: 3
Registriert: Mi 18. Dez 2013, 23:13
Geschlecht: Nicht angegeben
Danke gesagt: 6 mal
Danke erhalten: 1 mal
TT-Model: TT RS Coupé (8S)

Re: Drift Box Messung 100-200Km/h

Post Nummer:#6  Beitragvon Smoky » Do 2. Jan 2014, 13:18

Hab auch schon getunte mit DSG mit 10+ gemessen.
Weiss jetzt gar nicht wo ein Serienmässiger TT RS so liegt.
Bin gespannt.
Gruß
Karsten
Smoky
Forumsgründer
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2631
Alter: 45
Bilder: 79
Registriert: Di 24. Jul 2012, 01:15
Geschlecht: Männlich
Danke gesagt: 212 mal
Danke erhalten: 319 mal
Wohnort: Rheda-Wiedenbrueck
TT-Model: k.A.

Re: Drift Box Messung 100-200Km/h

Post Nummer:#7  Beitragvon AudiFunatic » Do 2. Jan 2014, 14:05

Smoky hat geschrieben:
Weiss jetzt gar nicht wo ein Serienmässiger TT RS so liegt.
Bin gespannt.


Das können wir ja mal rausfinden, wenn ich mit Deiner PBox ein paar Messungen machen kann ;-)
AudiFunatic
RS-Experte
Benutzeravatar
 
Beiträge: 562
Alter: 40
Bilder: 20
Registriert: Di 26. Nov 2013, 21:08
Geschlecht: Männlich
Danke gesagt: 16 mal
Danke erhalten: 29 mal
Wohnort: Bielefeld
TT-Model: TT RS Coupè (8J)

Re: Drift Box Messung 100-200Km/h

Post Nummer:#8  Beitragvon Misterk » Do 2. Jan 2014, 14:18

Die Box eignet sich nicht zur Standortbedtimmung. Sprich sie hinkt da hinterher habe den Test selber gemacht was die Hoehenmeter betrifft. Immer falsch und das besonders je schneller man faehrt. Deshalb kann man alle Korrekturen in den Muelleimer schmeissen. Die Box ist da um Tempo zu messen das kann sie sehr gut und genau. Und Leistung an den Raedern messen wenn man immer die gleiche Methode anwendet. Dann kann man vergleichen. So habe ich den Kettenschaden bei mir herausgefunden die Box hat den fortlaufenden Leistungsabfall angezeigt noch bevor das Maschinengewehr (Kettenschaden) sich akudtisch bemerkbar machte.

Ein gut laufender SerienTTRS knackt die 100-200 in unter 10 Sekunden. Man muss nur den 4. voll ausdrehen. :smilewink: Selber getestet.
Misterk
RS-Experte
 
Beiträge: 664
Alter: 45
Registriert: Di 24. Jul 2012, 21:02
Geschlecht: Männlich
Danke gesagt: 1 mal
Danke erhalten: 57 mal
TT-Model: TT RS Coupé (8S)

Re: Drift Box Messung 100-200Km/h

Post Nummer:#9  Beitragvon beni@hpt » Do 2. Jan 2014, 15:33

Misterk hat geschrieben:Die Box eignet sich nicht zur Standortbedtimmung. Sprich sie hinkt da hinterher habe den Test selber gemacht was die Hoehenmeter betrifft. Immer falsch und das besonders je schneller man faehrt. Deshalb kann man alle Korrekturen in den Muelleimer schmeissen. Die Box ist da um Tempo zu messen das kann sie sehr gut und genau. Und Leistung an den Raedern messen wenn man immer die gleiche Methode anwendet. Dann kann man vergleichen. So habe ich den Kettenschaden bei mir herausgefunden die Box hat den fortlaufenden Leistungsabfall angezeigt noch bevor das Maschinengewehr (Kettenschaden) sich akudtisch bemerkbar machte.

Ein gut laufender SerienTTRS knackt die 100-200 in unter 10 Sekunden. Man muss nur den 4. voll ausdrehen. :smilewink: Selber getestet.


Ich hab schon so viele Fahrzeuge gemessen, und alle Zeiten Korrigiert und es Stimmt immer hatte nie solche Probleme wie du.
Wenn man Bergab fährt oder Bergauf dann Bescheisst man sich ja selber ohne Korrigieren geht nicht.
Aber eben jeder soll es so machen wie er es für richtig hält.
Nimmt mich einfach wunder was die TTRS RS3 so für Zeiten Fahren. :drive:
beni@hpt
RS-Neuling
 
Beiträge: 21
Bilder: 3
Registriert: Mi 18. Dez 2013, 23:13
Geschlecht: Nicht angegeben
Danke gesagt: 6 mal
Danke erhalten: 1 mal
TT-Model: TT RS Coupé (8S)

Re: Drift Box Messung 100-200Km/h

Post Nummer:#10  Beitragvon Misterk » Do 2. Jan 2014, 15:44

Du hast gefragt ich habe geantwortet. :grinsyes:

Wenn du im Sport Sprint laeufst gehst du ja auch net nachher die Zeiten korrigieren von wegen Gegenwind, haesslicher Gegner oder schlechte Schuhe usw..
Es ist die Zeit die du unter x Bedingungen auf y Bahn gelaufen bist. Fertig.

Schneller wird der Dreckshobel auch net real laufen weil man die Zeit korrigiert (verbessert!) hat. Und wer bergab misst bescheisst sich nur selber!
Misterk
RS-Experte
 
Beiträge: 664
Alter: 45
Registriert: Di 24. Jul 2012, 21:02
Geschlecht: Männlich
Danke gesagt: 1 mal
Danke erhalten: 57 mal
TT-Model: TT RS Coupé (8S)

Nächste

Zurück zu TT Talk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste